Bodeninversion

Ein herrliches Bild von einer ausgeprägten Bodeninversion: der Rauch geht nur wenig hoch und stösst sofort an die Inversion, wo er sich dann leewärts ausbreitet. Hier treibt er gegen das Walberla in der Bildmitte!

Tankreinigung

Zur Umstellung auf das Flugbenzin AVGAS-UL 91 mussten die Tanks aufwändig gereinigt werden. Jetzt sind die Vorräte gut gefüllt und das Flugbenzin kann getankt werden.

Schild Bank Musketiere

Ein guter Geist der fliegerkameradschaftlichen Verbundenheit weht an der von Joachim Bromkamp zur Erinnerung an seine Freunde gestifteten Bank

Hinter vielen Kulissen wird viel gearbeitet, geplant und organisiert: die Flugsaison 2019 steht kurz vor dem Beginn und wie es im Moment aussieht, dürfen wir nach den letzten Schneefällen jetzt auf stabileres Wetter hoffen. Die Piste ist schneefrei und allerlei Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Demnächst veröffentlichen wir hier unseren vielseitigen Jahresplan mit allen unseren geplanten Aktivitäten - ganz bestimmt ist da für jeden etwas interessantes dabei!

Sprachprüfer Jahresanfang

Wie immer in den letzten Jahren eröffenen die Sprachprüfer um Max Benoist (nicht im Bild) den Veranstaltungsreigen in unserem Schulungsraum

Ballöner1

Auch die fahrenden Luftsportler vom Frankenballon e.V. tragen ihre Jahresauftaktbesprechung gerne auf dem Feuerstein aus und sind herzlich willkommen

Peter Stahlschmid

Hoher Besuch von der DFS: Peter Stahlschmid referierte mit Schulleiter Michael Zistler vor den Ballönern über das Thema "Transponder" und seine Anwendung

Arnold Grubeck DAeC

Arnold Grubeck organisiert für den DAeC den diesjährigen Deutschlandflug: wir sind stolz, dass wir dabei Gastgeber für die Zwischenlandung der Wettbewerbsklasse sein dürfen

Werkstatt2 Katana glänzt

Unwahrscheinlich ins Zeug gelegt haben sich unsere technischen Mitarbeiter um Dieter Hefter ins Zeug gelegt - mit bestem Erfolg: nicht nur die Katanas erstrahlen in neuem Glanz....!

Werkstatt1

Aber nicht nur äußerlich wird poliert gewaschen und poliert: auf Herz und Nieren werden unsere Flugzeuge gewartet und auf die Jahresprüfungen vorbereitet

Winter Anne

Klar hat der Winter auf dem Feuerstein auch seine ganz besonderen Reize - aber genug ist genug.... (Foto: Anne Stolle)

Loipe 1

Gerne haben wir den Flugplatz im Winter u.a. von den Langlaufsportlern zweckentfremden lassen

 

 

Für alle Flugschüler und Interessenten bieten wir folgende Kompaktkurse zum Erwerb der Sprechfunkzeugnisse an:

Grundkurse BZF II (deutsch) und BZF I (englisch)

  • in drei Tagen vom 15.03.19 bis 17.03.19 Freitag 14-18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils 9.30 bis 18 Uhr
  • Prüfungsvorbereitung für die theoretische und praktische Prüfung mit den Inhalten
    • Theoretische Grundlagen und Inhalte
    • aktueller amtl. Fragenkatalog
    • Sprechgruppen und Verfahren für den Sprechfunkverkehr im Flugfunk
    • prakt. Übungen zu An- und Abflügen von deutschen Verkehrsflughäfen

die Kosten hierfür betragen

  • BZF II 295 € Kursgebühr incl. Unterlagen
  • BZF I  345 € Kursgebühr incl. Unterlagen
    • zzgl. Prüfungsgebühr Bundesnetzagentur
    • zzgl. Prüfungsgebühr Sprachprüfung Level 4 (Erstprüfung)

Umschulung BZF II (deutsch) nach BZF I (englisch)

  • in zwei Tagen am 16.03 und 17.03. jeweils 9.30 bis 18 Uhr
  • Prüfungsvorbereitung für die praktische Prüfung mit den Inhalten
    • An-/Abflug von einem deutschen Verkehrsflughafen
    • Notfall- und Dringlichkeitsmeldungen
    • Verfahren nach Funkausfall
    • Flüge nach Sonder VFR
    • Positionsbestimmungen
    • Übersetzung luftfahrtbezogener Texte vom Englischen ins Deutsche
  • die Kosten hierfür betragen
    • 245 € Kursgebühr incl. Unterlagen
    • zzgl. Prüfungsgebühr Bundesnetzagentur
    • zzgl. Prüfungsgebühr Sprachprüfung Level 4 (Erstprüfung)

Weitere Auskünfte erteilt unser Büro. Wir bitten um baldmöglichste Anmeldung, die Plätze sind begrenzt!