Violetta Bosnic 2 k

Vijoleta Bosnic
Gebäudereinigung

Vijoleta kümmert sich im Hintergrund darum, dass wir uns alle hier wohlfühlen! Ob es um saubere Räumlichkeiten geht, die Wäsche, das Geschirr: immer können wir uns hundertprozentig auf ihre Gründlichkeit und Zuverlässigkeit verlassen! Nicht selbstverständlich bei der Arbeitsbelastung der fleißigen Kroatin, die neben der Familie noch eine Aufgabe in einem Lebensmittelmarkt wahrnimmt. Da hilft es ihr, sich in der knappen Freizeit mit lesen, spazieren gehen und vor allem dem Stricken zu beschäftigen - für uns ist Vijoleta ein Volltreffer auf dieser Position!

GB k

Gerd Böcher
Liegenschaften und Organisation Flugbetrieb

Je kleiner er in Zentimetern Körpergröße, umso größer ist unser „Gerdchen“ in seiner Persönlichkeit! Als wahres Multitalent erweist sich der ausgewiesene Kurzschläfer in der Pflege der Infrastruktur auf unserem Flugplatz. Oft sitzt er bspw. schon früh um halb sieben auf dem Traktor und mäht Rasen, räumt die Motormaschinen aus oder kümmert sich um aufgeladene Batterien! Eigentlich bringt er sich mit seiner langen Flug- und Feuersteinerfahrung in alle Bereich ein und ist sich für nichts zu schade - wir sind froh, ihn wieder an Bord zu haben!

 

Dieter Hefter

Dieter Hefter
Segelfluglehrer

Einen ganzen Rucksack voller Erfahrungen bringt Dieter Hefter in seine neue Aufgabe als Segelfluglehrer ein: seit über fünfzig Jahren fliegt er Segelflugzeuge, schult seit mehr als vierzig Jahren und das nicht ohne Erfolg: 1990 ist er das erste 1.000 km FAI Dreieck von Aachen aus geflogen und beansprucht insgesamt 8 deutsche Klassenrekorde in Geschwindigkeit und Distanz, hat an zahlreichen deutschen und internationalen Meisterschaften teilgenommen und eine ganze Litanei an Wettbewerben organisiert. Mit über 240.000 dokumentierten Streckenflugkilometern ist das sicherlich seine Leidenschaft und sportliche Ausprägung. Dieter möchte diese Erfahrungen gerne an unsere Schüler und Streckenflugaspiranten weitergeben, fühlt sich aber ebenso berufen und wohl in der segelfliegerischen Grundausbildung und der Betreuung nicht leistungsorientierter Lustflieger. Er hat eine ruhige Ausstrahlung und findet schnell einen Draht zu seinen Schülern und Trainees.

 

Nüsslein Alexander k

 Alex Nüsslein
BfLA, Sicherheitsmanager und Segelfluglehrer

Für den Alex ist die Fliegerei zunehmend zur ausschließlichen Leidenschaft geworden! In die Wiege gelegt von einem Jet-Piloten der Bundeswehr hat er früh mit dem Segelfliegen begonnen. Als UL- und Motorflieger zieht es ihn weit über Oberfranken hinaus, sogar in der Sahara war er schon als Pilot fliegerisch unterwegs - Respekt! Der selbständige Luftfahrtjournalist moderiert zudem viele Flugtage und hat sich auf das Filmen und Fotografieren von Flugzeugen spezialisiert! Erfahrungen in der Flugleitung bringt er als langjähriges Mitglied des AC Bamberg mit, seine unverkrampfte freundliche Art findet bei unseren Piloten guten Anklang - so soll es sein!

 

 

CT k

Claudia Truxius
Büro und Verwaltung

 Gelernt hat sie zunächst etwas Vernünftiges: nach dem Fachabitur Sozialpädagogik war die Rheinländerin aus Ratingen lange Zeit beim Finanzamt in Düsseldorf beschäftigt. Seit ihrem Umzug nach Bayern arbeitet sie seit Juli 2001 im Büro unserer Schule und ist ein regelrechtes Multitalent geworden! Ob in allen Lizenzfragen, der Organisation oder dem Rechnungswesen: Claudia hat immer den Durchblick und behält dabei immer eine freundliche Art!

Johannes Wirth k

Johannes Wirth
Verwaltung

Johannes kommt aus einer traditionsreichen Bäckerfamilie in Egloffstein und bringt unternehmerisches Denken quasi von Haus aus mit. Im elterlichen Betrieb übernimmt der gelernte Industriekaufmann Verantwortung in kaufmännischen Bereichen und arbeitet sich seit Mitte Februar in die Verwaltungsthemen unserer Flugschule ein. Die abwechslungsreiche Tätigkeit und vor allem der Umgang mit vielen unterschiedlichen Piloten und solchen, die es noch werden wollen, macht ihm sichtlich Spaß und bringt Johannes Motivation. Entspannung findet er in seiner Freizeit als Aquaristiker mit 3 Aquarien, zudem verbringt er viel Zeit mit seinen Freunden! Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die ganze Clique zum ersten Mal ÜBER Egloffstein auszumachen ist....

Christopher Wolkenhauer

Christopher Wolkenhauer
BfLA, Qualitätsmanager und Fluglehrer

Der Christopher kennt die Fliegerei in einem wirklich großen Spektrum: in mehr als 35 Jahren pilotierte er Business Jets um die Welt, hing an Gleit- und Motorschirmen und gibt seine Erfahrungen als Fluglehrer weiter. In unserer ATO übernimmt er qualifiziert Verantwortung für die Qualitätssicherung und kümmert sich um die vielen Belange des Büromanagements. Ausgleich findet er in seiner Freizeit als passionierter Jäger im Wald und ist als Sänger in einem Chor aktiv.

MZ k

Michael Zistler
Geschäftsführer, Schul- und Ausbildungsleitung

„Mehr Begeisterung für’s Fliegen geht nicht“ meinen einige Zeitgenossen über die Ursache für den Tatendrang unseres Teamcaptains. Egal in welcher Sparte, Michael fühlt sich in allen Flugzeugen wohl, am liebsten als leidenschaftlicher Kunstflieger! Er versteht es oft, seine Begeisterung als Fluglehrer oder Coach an unsere Piloten zu vermitteln.

 

Wir bedanken uns herzlich beim Fotostudio Weigelt für die großzügige Spende dieser Fotos!
www.fotostudio-weigelt.de